Mein POWERBROT Rezept

Schnell zubereitet, einfaches Rezept und super Lecker

Zwischendurch backe ich gerne selber Brot. Dies ist eines meiner Lieblingsrezepte, da es echt einfach ist, lecker schmeckt und immer gelingt. Zudem ist es echt gesund und macht lange satt 😉

Powerbrot Grundrezept

Zutaten:

1 Würfel Hefe

450 ml Wasser, lauwarm

500 g Weizenvollkornmehl

130 g Sonnenblumenkerne

2 TL Salz

2 EL Essig (Apfelessig)

Zubereitung:
Hefe ins Wasser bröseln und auflösen lassen. Alle Zutaten vermengen.? In einer gefetteten Form in den kalten Ofen stellen. Nicht gehen lassen!!! Bei 200°C Ober-/ Unterhitze ca. 60 Minuten backen. ?Brot aus der Form lösen und evtl. 10 Minuten nachbacken.

Tipps
Meistens ersetze ich 10% des Mehlanteils durch Hanfmehl. Dadurch wird das Brot kräftiger im Geschmack und macht lange satt.
Man kann verschiedene Mehlsorten miteinander mischen. Ich nehme gerne Buchweizenmehl.
Anstelle von Sonnenblumenkernen kann man viele andere Körner oder Saaten mit dazu geben. Zum Beispiel Leinsamen, Hanfsamen, Sesam oder auch Haferflocken.
Für eine besondere Würze kann auch man Chilli, Kräuter oder Pfeffer an den Teig geben.
Zum Grundrezept passen auch wunderbar Nüsse oder Rosinen.

Ich empfehle einfach der Kreativität seinen freien Lauf lassen und unterschiedliche Varianten ausprobieren 😉

Lasst es euch schmecken!

SSL